Kundenstimmen

Weiblich, 44, Hannover

 

 

„Ich hatte mich wegen Stimmungsschwankungen an Katarina gewandt. In einem ersten Telefonat löste Sie bereits ein paar Emotionen bei mir, wovon ich erstmal nichts merkte. Die nächsten beiden Tage jedoch fühlte ich mich sehr glücklich und ich empfand deutlich mehr Freude am Leben als sonst. Die ungewöhnliche Hochphase ging zwar (leider) wieder vorbei, aber die starken Stimmungsschwankungen und Tiefs sind seitdem nicht mehr zurück gekommen. Insgesamt hat sich meine Stimmung stabilisiert und meine Lebensqualität deutlich verbessert. Ich weiß zwar nicht genau wie es funktioniert, finde es aber lohnenswert, es einfach mal auszuprobieren.

 

Weiblich, 36, Berlin 

“Liebe Kati! Nach einem turbulenten Januar, kommt nun endlich eine kleine Rückmeldung zu unserer Sitzung. Die Auswirkungen auf unseren Sohn (2 Jahre) waren, wie von mir erhofft, großartig. Schon ab dem Abend hat unser Sohn Papa‘s Nähe wieder voll zugelassen und die Bindung hat sich seitdem sogar noch verstärkt. Den Nucki brauchte er 3 Stunden erstmal gar nicht an dem Nachmittag, was sich auch so hält (außer bei Müdigkeit). Er beißt noch immer auf dem Plastik herum, aber lange nicht mehr so intensiv und ausdauernd wie zuvor. Die Lebensdauer eines Nuckels hat sich wieder deutlich verlängert. Ich danke dir von ganzem Herzen dafür!“

Männlich, 44, Berlin

“Nach nur zwei Sitzungen bin ich mit meinem neuen Lebenslauf viel zuversichtlicher, dass relevante Fähigkeiten und Kenntnisse deutlicher ausgedrückt sind und der Inhalt die Kenntnisse fokussiert, welche für meine berufliche Tätigkeit wichtig sind. Ich betrachte mein Coaching mit Frau Matthes als erfolgreich und kann ihren Coaching Service nur weiterempfehlen.“

Männlich, 33, Oranienburg

“Ich konnte wegen meiner Schmerzen in der rechten Schulter seit Wochen nicht mehr arbeiten. Meine Bewegungsfreiheit war deutlich eingeschränkt. Nach nur einer Sitzung konnte Katarina die Blockade lösen und ich bin seitdem schmerzfrei. In einer zweiten Sitzung befreite sie mich auch von Schmerzen im unteren Rücken. Diesmal gingen die Schmerzen nicht sofort weg, waren aber nach ein paar Stunden auch verschwunden. Außerdem fühle ich mich auch sehr gut. Ich danke dir, Katarina.“

Weiblich, 36, Lübeck

“Ich will dir schon lange mal schreiben, dass mir die kurze Therapieeinheit mit dir sehr gut getan hat! In den letzten 2 Wochen haben sich doch einzelne Dinge zum Positiven verändert. Das wollte ich die ganze Zeit schon einmal rückmelden und dir herzlich dafür danken!!! Keine Ahnung was du machst, aber es scheint zu funktionieren!“

Weiblich, 31, Oranienburg

“Manchmal kommt man an einen Punkt in seinem Leben, wo man merkt, dass man alleine nicht weiter kommt...
Und dann kam ich in die CureHeart Praxis.
Katarina hat mich in zwei Sitzungen so viel näher zu mir selber gebracht, dass ich wieder zur Arbeit fahren konnte, ohne Schwindelanfälle und Panik zu bekommen.
Es vereinfacht einem das Leben, so sehr, wenn man die eigenen Ursachen und Zusammenhänge
von körperlichen Einschränkungen und Emotionen kennt und deuten lernt.
Man gewinnt die Kontrolle über sein Leben und über seine Gefühle zurück und fühlt sich nicht mehr ausgeliefert oder machtlos.
Ich kann es nur jedem ans Herz legen, den Weg zu Katarina zu suchen.
Ob krank oder gesund, gestresst, überfordert, unglücklich oder einfach erfolgsorientiert...
Dein Leben wird sich positiv verändern!
Dazu muss ich sagen, dass sie ein ganz wundervoller Mensch ist, die ihre Sache wahnsinnig ernst nimmt und jede Möglichkeit in Erwägung zieht einem zu helfen.
Sie nimmt sich Zeit und begegnet einem mit einer liebevollen Art, die man in unserer heutigen Gesellschaft leider selten sieht..
Fazit...Danke für den Weg in mein neues Leben...;)“

Weiblich, 44, Hohen Neuendorf

“Wollte dir ein kurzes Feedback zum Sprechen vor anderen Leuten geben. Früher bin ich immer noch rot wie eine Tomate geworden und konnte kaum sprechen. Letzte Woche und heute war ich deutlich entspannter als sonst, hatte eine normale Gesichtsfarbe und eine starke Stimme. Meine Knieschmerzen sind fast weg und ich habe nicht mehr das Bedürfnis sinnlos zu essen.“